Hypnosex® in Luxemburg

Mit Hilfe von Hypnose können in der Regel sehr schnell Verbesserungen erreicht werden zum Thema Sex. 

Die meisten Probleme zu diesem Thema sind Orgasmusstörungen,Errektionsprobleme, Unlust oder eine Aversion gegenüber Sex. 

Bei Männern werden Errektionsprobleme als erektile Dysfunktion bezeichnet.

Die weibliche Störung heißt Frigidität. 

Sexuelle Probleme sind meist besonders belastend, sie lösen Scham aus und werden häufig verheimlicht. Dabei hat eigentlich jeder Mensch irgendwann in seinem Leben ein Problem sexueller Natur. Das ist überhaupt kein Grund zur Scham, sondern ist ganz natürlich und lässt sich meist relativ einfach wieder beheben. Es ist ein ganz normales Bedürfnis des Menschen um sexuelle Lust und Zärtlichkeiten zu erfahren. 

Sexualität gehört zu den elementarsten Grundbedürfnissen des Menschen, genauso wie Schlafen, Essen und Trinken.

Wieviel? Wie oft? Was ist normal?

Das ist eine sehr individuelle Sache. Ständig kursieren neue Statistiken darüber, wie oft jeder im Durchschnitt angeblich Geschlechtsverkehr hat. 

Sexuelle Wünsche sind nichts unmoralisches oder peinliches. Immer wieder sind Menschen nicht mit ihrem Sexualleben in Balance. Dies kann zu Unzufridenheit und Anspannungen in der Beziehung führen. Es wird nicht mit dem Partner offen gesprochen. 

Um den Druck vorweg schon einmal raus zu nehmen: Beim Sex gelten nur die Spielregeln der Beteiligten. Alles ist gut und erlaubt, was den Partnern Spaß macht. So oft oder so wenig sie wollen, wenn sich beide wohl fühlen dabei. 

Sexuelle Lust ist so einzgartig und individuell wie jeder Mensch selbst. Qualität vor Quantität, die Häufigkeit von Sex, sagt noch nichts über die Qualität des Sexlebens aus.

 Wie oft Sie mit ihrem Partner Sex erleben, ist kein Indiz dafür wie leidenschaftlich, geborgen, nah und lustvoll Sie sich beim Sex fühlen. Es sagt nichts darüber aus, wie sehr sie lustvoll, sinnlich, liebevoll und in Ekstase Sie miteinander umgehen.

Sexuelle Wünsche und Bedürfnisse sind daher sehr unterschiedlich.

Ihr sexuelles Verlangen, ihre Wünsche und Vorstellungen von Sex sind die Summe von vergangenen Erfahrungen, unterbewussten Glaubenssätzen und ihrem Modell der Welt.

Das aktuelle Empfinden von Stress, Überlastung, Ängsten und Verunsicherung kann sexuelle Probleme beeinflussen oder verstärken

Wie funktioniert Hypnose bei sexuellen Problemen?

Häufig sind verborgene Emotionen und unverarbeitete Erlebnisse im Unterbewusstsein die Ursachen von sexuellen Problemen. Diese „Programme“ können mit Hilfe von Hypnose gefunden und gelöst werden. Hierdurch werden sexuelle Blockaden durchbrochen und positive Veränderungen eingeleitet.

Sie haben bei Hypnose-Zimmer auch die Möglichkeit von Hypnose ohne Worte. Somit können Sie entscheiden, wieviel Sie über ihr Anliegen preisgeben möchten.

Bei Männern:

kommt es oft dazu, dass wenn „er“ einmal nicht steht, auch noch Versagensängste hinzukommen, welche sich in eine Negativspirale entwickeln können.

Für viele Männer ist eine lebhafte Sexualität mit Manneskraft und Potenz eng miteinander verbunden. Natürlich steigt auf einmal der Leistungsdruck um die Partnerin zu befriedigen und „gut genug“ zu sein.

Viele Männer sind in der heutigen Zeit von Leistung mit diesem Druck überfordert, Symptome wie Unlust, erektile Dysfunktion und frühzeitiger Samenerguss sind die Folge. 

Wenn die Angst zu versagen steigt, ist von einer normalen sexuellen Lust keine Rede mehr.

Mit den Methoden der modernen Hypnose kann der „Druck“ rausgenommen werden und sich positive Veränderungen etablieren. Schluss mit dem Gedankenkarussel.

 

Mögliche Symptome bei Männern: 

• erektile Dysfunktion

• erfrühter, verspäteter oder kein Samenerguss

• Sexsucht

• sexuelle Unlust

• Orgasmusstörungen

• Ablehnung/Ekel oder Aversion gegenüber Sex

 

Bei Frauen:

Sexuelle Problem bei Frauen sind von außen nicht immer so leicht sichtbar wie bei den Männern.

Einige Frauen haben aber nicht nur gelegentlich, sondern häufig oder immer Probleme im Bett. Sie sind schwer zu erregen oder erleben selten bis nie einen Orgasmus. Das kann sehr belastend sein, auch für die Beziehung, wenn Betroffene nicht darüber sprechen. Hat es einige Male nicht geklappt, setzen sich manche Frauen unter großen Druck: Wenn das öfter passiert, sind sie enttäuscht und frustriert, haben Angst zu versagen, wollen mit jedem Mal aber umso mehr, dass es funktioniert. Dann klappt es wieder nicht, und sie sind enttäuscht , ein Teufelskreis.

Wie viele Frauen unter sexuellen Problemen dieser Art leiden, ist nicht genau bekannt. Viele Frauen möchten nicht darüber sprechen oder nehmen das Problem einfach so hin, da ein sexuelle Probleme bei Frauen nicht immer so offensichtlich sind wie bei Männern.


Mögliche Symptome bei Frauen:

• Störungen der sexuellen Appetanz/Lustlosigkeit:

• Störungen der sexuellen Erregung/ mangelnde Libido

• Orgasmusstörungen

• Schmerzen beim Geschlechtsverkehr

• Mangelnde oder fehlende Lubrikation der Scheide

• Vaginismus

• Ablehnung/Ekel oder Aversion gegenüber Sex

• Sexsucht

Gesunder Sex beginnt im Kopf

Im Kopf sind oft die Ursachen für sexuelle Blockaden. Wenn das Problem im Kopf entstanden ist, finden wir hier auch die Lösung ihres Anliegens.

Die meisten sexuellen Beschwerden sind psychischer Natur.

Mit Hypnose können wir die wirklichen Ursachen für sexuelle Probleme finden und lösen.

Unser Unterbewusstsein vergisst nichts und verarbeitet jedes Erlebnis unterschiedlich. Somit haben vergangene Erlebnisse, Glaubenssätze, Religion, Erziehung usw. auch noch Jahre danach ihren Einfluss auf uns im Unterbewußtsein.

Bei Missbrauch, Vergewaltigung oder sexuellen Übergriffen.

Solche Erlebnisse werden oft versucht mit dem Bewusstsein zu lösen oder zu verdängen, doch Unterbewusste Muster werden oft nicht richtig verarbeitet.

Befreien Sie sich und geben Sie sich die Lebensqualität zurück, welche Sie sich wünschen. Verändern Sie mit Hilfe von Hypnose ihre Emotionen und lassen Sie alte Belastungen los.

Absolute Diskretion und vertrauliche Behandlung

Bei Hypnose-Zimmer in Luxemburg wird ihr Anliegen sehr vertrauensvoll behandelt. Sie können bei mir ganz offen über ihre sexuellen Beschwerden reden. Jeder Mensch ist individuell und wird auch dementsprechend von mir begleitet. Sie werden bei mir nicht beurteilt oder bewertet. Egal wie peinlich oder ausgefallen ihnen ihre Anliegen vorkommen, meine Aufgabe besteht dabei ihnen ein freieres, glücklicheres Sexualleben zu ermöglichen.

Wenn Sie die Entscheidung genommen haben ihr Sexualleben zu verändern, stehe ich ihnen gerne zur Verfügung. Jedes Thema wird bei mir selbstverständlich mit einer strengen Schweigepflicht behandelt.

 

Haben Sie Fragen zur Hypnose oder möchten einen Termin vereinbaren?

Dann nutzen Sie einfach mein Kontaktformular  oder rufen Sie mich an unter +352/691646431

Klicken Sie hier, um sich allgemein über Hypnose zu informieren.

ZIMMER JÉRÔME

T: +352 26 90 84 92

GSM: +352 691 64 64 31

info@hypnose-zimmer.com

KONTAKT

Please enter your name.
Please enter a valid phone number.
Please enter a message.